Zum Inhalt wechseln

Deutsche Polizei

Die Deutsche Polizei ist die Mitgliederzeitschrift der Gewerkschaft der Polizei. Sie informiert über aktuelle Positionen und Forderungen der GdP und berichtet aus dem Innenleben der Gewerkschaft.

Teil der monatlich erscheinenden Deutschen Polizei ist das Landesjournal NRW.

September 2021

Laschets Bilanz: Welche Versprechen wurden eingelöst?, BKV: Neue Zahlen – alte Probleme, Flutkatastrophe: Hilfe weiter dringend gebraucht Massendatenabfragen: Datenschutzbeauftragte bestätigt GdP-Kritik, Tarifrunde 2021: Schwierige Verhandlungen erwartet, Start bei der Polizei: Darauf kommt‘s beim Studium an, Gewalt gegen Polizisten: Hemmschwelle weiter gesunken

mehr...

August 2021

Versammlungsgesetz: Breiter Konsens wäre gutes Signal, Fachoberschule Polizei: Interessanter neuer Zugang zur Polizei, VU-Teams: Verkehrsunfallaufnahme vor einem Quantensprung, Gelungene Premiere: Hybridkonferenz der Jungen Gruppe, Kürzung des Pauschalentgelts: Finanzminister lässt Fahrer bluten, E-Scooter: GdP befürwortet Helmpflicht

mehr...

Juli 2021

Kriminalpolizei am Limit: Es muss schnell gehandelt werden, KiPo-Zulage: Ausweitung durchgesetzt, Pilotprojekt DEIG: Positive Erwartungen bestätigt, Neuorganisation der Fachaufsicht: Beteiligung der Personalräte gesichert, Massendatenabfrage der BAO Janus: Gutachter vermissen Verhältnismäßigkeit, JAV-Wahl: GdP erzielt Top-Ergebnis

mehr...

Juni 2021

Personalratswahl: GdP erreicht historischen Wahlsieg, Kommentar von Michael Mertens: Für uns ist das Ergebnis ein Auftrag, JAV-Wahl: Starkes Team mit starken Forderungen, Attraktivitätsoffensive: Landesregierung will auf die Beamten zugehen, Familienzuschlag: Nachzahlung von mehreren Tausend Euro durchgesetzt

mehr...

Mai 2021

Personalratswahl: Deine Themen. Deine Wahl!, Einkommensverlust durch Corona: GdP fordert Pauschalentgelt für die Pkw-Fahrer, Digitale Verkehrsunfallaufnahme: Pilot-Projekt gestartet, JAV-Wahl 2021: 7000 Anwärter und Auszubildende sind stimmberechtigt, Respekt-Kampagne: Neuer Spielfilm ist online, Geschäftsstelle: Neue Organisationstruktur für noch mehr Service

mehr...

April 2021

Kriminalitätsentwicklung: GdP fordert mehr Fortbildungsmöglichkeiten in der Direktion K, Rechtsextremismus bei der Polizei: Nicht alle Befürchtungen haben sich bestätigt, Verkehrsunfallbilanz: Mehr getötete Rad- und Pedelecfahrer, Ausrüstung bei der Polizei: Jetzt geht es um die Digitalisierung, EuGH-Urteil: Rufbereitschaft kann Arbeitszeit sein

mehr...

März 2021

Corona als Dienstunfall: GdP fordert klares Handlungskonzept, Attraktivitätsoffensive für den öffentlichen Dienst: Landesregierung zeigt kein Interesse, Auskunftssperre: Bedrohte Polizisten besser schützen!, Stärkung der Direktion ZA: Die GdP zeigt, wie es geht, Personalratswahl: Auf das Team kommt es an! Beförderungen: Die Richtung stimmt. Das Tempo nicht!, Druckfrisch: Das neuen Verkehrspolitische Programm der GdP

mehr...

Februar 2021

Personalratswahl: Alle Forderungen der GdP auf einen Blick, Verzahnung von GdP und PHPR: Markus Robert zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt, Geplantes Landesversammlungsgesetz: Kritik an den Details, Kehrwende bei Polizeigewahrsam: Anwendung von unmittelbarem Zwang bleibt Aufgabe von Polizisten, Große Anfrage zur Inneren Sicherheit: Wann kommt endlich der periodische Sicherheitsbericht? Corona-Krise: Präsenz-Seminare ausgesetzt

mehr...

Januar 2021

Situation der Kripo: 2021 muss sich endlich was ändern, Lehrzulage: Reul bleibt stur, DEIG: Start des Pilotprojekts, Seminare: Bildungsangebot geht online, Neues Verkehrspolitisches Programm: Antworten auf Digitalisierung und Verkehrswende, DGB-Kampagne: U-Bahn wirbt für Respekt

mehr...

Dezember 2020

Corona: 12-Stunden-Schichten nur als letztes Mittel, Rassistische Posts: Klarstellung des Innenministers ist überfällig, Kommissaranwärter: Über 80 Prozent in der GdP, Tarifbeschäftigte: Anspruch auf Arbeitsplatzbeschreibung, ZA: Positionspapier zur Diskussion gestellt, 2020: Bilder und Ereignisse, die nachwirken, Drei Fragen an: Olaf Kröck, Intendant der Ruhrfestspiele

mehr...

November 2020

Rechtsextremismus-Vorwurf: GdP fordert Belastungsstudie für die Polizei, Interview: Fördert Police Culture rechtsradikales Denken bei der Polizei? Versprochene Verstärkung kommt schneller: 2760 Anwärterinnen und Anwärter ab 2021, Nach der BVG-Entscheidung: GdP fordert Streckenradar auch in NRW, Jugendkriminalität: Weiter gesunken, Haushaltsentwurf 2021: Polizei bleibt unterfinanziert

mehr...

Oktober 2020

Öffnung der Polizei für Realschüler? Noch sind die Details völlig unklar, Verlagerung der Fachaufsicht: GdP fordert Dienstvereinbarung zur Beteiligung der Personalräte, Geplante Änderung der Gewahr-samsordnung setzt Tarifbeschäftigte massiven Gefahren aus, Respekt einfordern! – Mit einem Pin an der Uniform, Pensionsfonds – Wann kommt ein Gesetz zur Entnahme?, Polizeitag im Dezember über Gewalt gegen Polizisten, Insiderblick in eine weitgehend unbekannte Kriminalitätsform

mehr...

September 2020

Empfehlungen der Bosbach-Kommission zügig umsetzen, Schattenseite des Pedelec-Booms, Studium unter Corona-Bedinungen: Worauf kommt es an? Was muss ich beachten?, Die Langzeitkonten kommen – endlich! Jetzt geht es um die Rahmenbedingungen, GdP fordert besseren Schutz bei Spuckattacken

mehr...

August 2020

Rassismus in der Polizei? GdP fordert mehr Ehrlichkeit von der Politik, Vergessene Ziffer setzt neuen Bußgeldkatalog außer Kraft, Pilotprojekt in Dortmund, Düsseldorf, Gelsenkirchen und im Rhein-Erft-Kreis, Höherer Dienst in NRW braucht Perspektiven, Schmerzensgeld vom Dienstherrn? Geht doch!, Broschüre „Unter Umständen“ neu aufgelegt, Caps für die Bereitschaftspolizei

mehr...

Juli 2020

Bekämpfung der Kinderpornografie: GdP fordert mehr Online-Rechte für die Polizei, Mischszenen von Rechtsextremisten und Anhängern von Verschwörungstheorien: Gefährliches Potenzial, Steigerung der Attraktivität des öffentlichen Dienstes: Der Anfang ist gemacht, Coronakrise: Angepasstes Auswahlverfahren beim LAFP, PHPR: Rainer Peltz übergibt Staffelstab, Periodischer Sicherheitsbericht: GdP unterstützt SPD-Forderung, Nachruf: GdP trauert um ihren ehemaligen Landesvorsitzenden Werner Swienty

mehr...

Juni 2020

Nach dem Shutdown: Die eigentlichen Probleme beginnen erst jetzt, Lehrzulage: Finanzminister lässt Polizeizulage vor die Wand fahren, Silvester 2020: Verzicht auf größtmögliche Verfügbarkeit, Tätliche Angriffe: Stark gestiegen, Aufstieg zum Verwaltungswirt: Möglichkeiten erweitern!, Drohnen: Schon bald normales Einsatzmittel?

mehr...

Mai 2020

Corona-Epidemie: Stunde der Solidarität, nicht der Polizei!, Personalratswahlen: Auf 2021 verschoben, Übertragung der Fachaufsicht auf die Landesoberbehörden: Nicht ohne Mitbestimmung!, Rechte Demonstrationen: Nährboden für Terroranschläge, Langzeitkonten: Reul kündigt Konzept an

mehr...

April 2020

Personalratswahlen: Jede Stimme zählt, Verkehrsunfallbericht 2019: Bei mehr Kontrollen gäbe es weniger Tote, Gespräch mit den Polizeipräsidenten Britta Zur und Alexander Dierselhuis: Polizei muss durchlässiger werden, PKS: Jetzt nicht die Fehler der Vergangenheit wiederholen, Großeinsätze: Lesmeister sagt GdP-Frauen Einsatz von Toi-KWs zu

mehr...

März 2020

Personalratswahlen: Starkes Team für starke Ziele, Mitgliederumfrage: Die wichtigsten Ergebnisse auf einen Blick, GdP: Neue Arbeitskreise sollen inhaltliche Impulse setzen, Verkehrsgerichtstag: Großes Lob für Crash-Kurs NRW, Ruhrfestspiele: Macht und Mitgefühl

mehr...

Februar 2020

Personalratswahlen 2020: GdP wirkt!, Mitgliederentwicklung: Erneut deutlich gestiegen, Hambacher Forst: Bundesregierung gibt GdP im Nachhinein recht, Polizeigewahrsam: Bedenken nicht ausgeräumt, Hochschule der Polizei: Land will Zeichen setzen, Positionspapier: Kripo am Scheideweg, ViVA: Probleme nicht aussitzen! Hundertschaften: Wie lange darf die KSA getragen werden?

mehr...
This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen