Zum Inhalt wechseln

GdP Niedersachsen

Willkommen auf der Homepage der Gewerkschaft der Polizei Niedersachsen!


Dietmar Schilff, Landesvorsitzender, Mitglied im Geschäftsführenden Landesvorstand der GdP Niedersachsen
Dietmar Schilff, Landesvorsitzender der GdP Niedersachsen (Foto: Archiv)

Auf diesen Seiten informieren wir Sie und Euch über die Leistungen und Angebote der GdP, über unsere Organisation, Personengruppen, Untergliederungen und Gremien sowie über unsere weitgefächerte Arbeit im Sinne der niedersächsischen Polizei und ihrer Angehörigen.

Die GdP ist die mit Abstand größte Interessenvertretung der Polizeibeschäftigten in Niedersachsen und selbstverständlich parteipolitisch unabhängig. Sie engagiert sich für ihre landesweit rund 14.500 Mitglieder, für die Zukunftsfähigkeit der gesamten Polizei sowie auf dem Gebiet der Gesellschaftspolitik. Bundesweit hat die GdP mehr als 171.000 Mitglieder und ist damit auch international die größte Polizeiinteressenvertretung. Zudem sind wir Mitgliedsgewerkschaft im weltweit stärksten Verbund von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB).

Wir stehen als anerkannter und konstruktiv-kritischer Verhandlungspartner in ständigem Kontakt mit den polizeilich und politisch Verantwortlichen im Lande, um die berechtigten und notwendigen Verbesserungen für die Mitglieder und die Polizeiorganisation einzufordern. Die niedersächsischen Personalräte, die seit deren Einrichtung durch GdP-Vertreterinnen und -vertreter getragen werden, unterstützen die Beschlüsse der GdP gegenüber den Dienststellen.

Wir stehen allen Beschäftigten der Landespolizei - egal ob Vollzug, Verwaltung oder Tarif - bei günstigen Mitgliedsbeiträgen, die zahlreiche Leistungen beinhalten, offen. Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Mit kollegialen Grüßen

Dietmar Schilff
GdP-Landesvorsitzender