Zum Inhalt wechseln

Fachausschuss Kriminalpolizei (FA Kripo)

Wir über uns

Der Fachausschuss Kriminalpolizei (FA Kripo) ist als Fachgremium dazu da, um bei kriminalpolitischen Entscheidungen wirkungsvoll mitwirken zu können. Jede Bezirksgruppe einer Polizeidirektion sowie des Landeskriminalamts, der Zentralen Polizeidirektion und der Polizeiakademie entsendet einen Vertreter oder eine Vertreterin in den FA Kripo. Der Fachausschuss sieht sich als Vertretung und Sprachrohr aller ermittelnden Bereiche, unabhängig von der Laufbahn der dort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mitglieder

Vorsitzender: Andreas Nünemann (BG LKA)


Stellv. Vorsitzender: Guido Bergmann (BG Lüneburg)
1. Schriftführer/-in: N.N.
Beisitzer: Bernd Fox (BG Osnabrück)
Beisitzer: Tim Gerdes (BG Oldenburg)
Beisitzer: Michael-Johannes Hermann (BG PA)
Beisitzer: Ralf Koch (BG Göttingen)

Beisitzer: Michael Kock: (BG ZPD)

Beisitzerin: Ingrid Rabbe (BG Hannover)
Beisitzer: Christian Schultz (BG Braunschweig)

GsV-Mitglied: Jörg Mildahn

Berichte

FA Kripo / BG LKA

 alt=Hauptgebäude des LKA Niedersachsen (ehem. Behördenhaus am Waterlooplatz), noch immer ohne Baubeginn für den dringend benötigten Neubaukomplex. (Foto: PM)

Kommentar von Andreas Nünemann, FA Kripo

 alt=Die GdP ist strikt gegen eine Freigabe von Cannabis. Symbolbild: Oliver Arndt, pixelio.de

FA Kripo / Pressemitteilung vom 21.09.2017

GdP News vom 08.09.2017

 alt=Die Fachleute vom Staatsschutz, die für den PUA Akten gewälzt haben, haben hervorragend gearbeitet. Es wurden aber jede Menge Überstunden angehäuft. Foto: JH

Pressemitteilung vom 20.03.2017

Kommentar von Andreas Nünemann, FA Kripo

Fachausschuss Kriminalpolizei

Fachausschuss Kriminalpolizei der GdP fordert:

GdP-News vom 19.12.2013

 alt=Die Teilnehmer des Fachgesprächs „Cybercrime“. Foto: CH
This link is for the Robots and should not be seen.