Zum Inhalt wechseln

GdP zu Beschlüssen der Kieler Innenministerkonferenz

Malchow: Koordiniertes Bekämpfen der Clankriminalität ist richtiger Weg

Brüssel/Berlin.

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) unterstützt die Pläne der Innenminister und -senatoren der Länder, die Bekämpfung der sogenannten Clankriminalität deutlich zu forcieren. Es sei viel zu viel Zeit ins Land gegangen, in denen die Strukturen dieser kriminellen Familienzirkel sich tief verästeln und verfestigen konnten, betonte der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow am Freitagmittag in Brüssel. Nun damit zu beginnen, den Druck auf die Clans bundesweit massiv zu erhöhen, sei der richtige Weg. Die koordinierte Vorgehensweise von Bund und Ländern ist dem GdP-Chef zufolge ein erfolgsversprechender Ansatz.

mehr

Meldungen

Aus den Ländern

Unsere Wirtschaftsunternehmen
This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.