Zum Inhalt wechseln

Tarifrunde 2019 - Nachrichten, Flyer, Aktionen

Eckdaten zu den Tarifverhandlungen im öD

In der Tarifrunde 2019 mit der TdL (Tarifgemeinschaft deutscher Länder) wird für ca. 800.000 Tarifbeschäftigte des öffentlichen Dienstes (öD) der Länder (ohne Hessen) verhandelt.

Auch wird für ca. 22.500 Auszubildende im Bereich der TdL verhandelt.

Das sind die Verhandlungstermine:

21. Januar 2019 – Auftaktrunde (Erste Verhandlungsrunde)
6./7. Februar 2019 – Zweite Verhandlungsrunde
28. Februar/1. März 2019 – Dritte Verhandlungsrunde

Tarifverhandlung TV-L 2019

Am Freitag geschlossen auf die Straße

Flyer-Nr. 4 - 2. Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in den Ländern

2. Tarifrunde für den öffentlichen Dienst in den Ländern ergebnislos vertagt

 alt=ver.di-Verhandlungsführer Frank Bsirske bilanziert gegenüber Medienvertretern den bisherigen Verlauf der Verhandlungen. Foto: Bicking

Die 2. Runde der Tarifverhandlungen hat in Potsdam begonnen - Verhandlungsspitzen im Gespräch

 alt=Foto: Christina Bicking

GdP zur bevorstehenden 2. Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst:

 alt=GdP-Tarifexperte René Klemmer. Foto: GdP-YouTube-Video

Auftaktrunde Tarifrunde 2019 Länder

Länder-Tarifrunde hat begonnen: Auftakt zur Tarifverhandlung ohne Angebot vertagt - Druck auf Arbeitgeber muss erhöht werden

 alt=Fotos: Bicking - Collage: GdP

Forderung der öD-Gewerkschaften

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.