Zum Inhalt wechseln

Das GdP-WM-Special

 

Thorsten Frings markiert das 1:0 der deutschen Nationalmannschaft beim Test gegen Argentinien. Das Spiel im Februar 2005 in Düsseldorf endete 2:2.
 Presse
 
 Hintergrund
 
 Links
 
 Abseits
 
 WM-Lexikon
 
 "Abpfiff"
 
 
Das GdP-WM-Special
Das GdP-WM-Special bietet Nutzern von www.gdp.de - ganz nach dem Motto „wichtich iss aufem Platz - GdP-Presse-Informationen zu den polizeilichen und politischen Themen der WM, Hintergrundinformationen zur Sicherheitslage, nützliche WM-Links und Interessantes „etwas abseits" des Turniers.
 
Was können Sie gewinnen?   
Diesen Mini One könnten Sie jetzt fahren!
 
Die Gewinner des GdP-WM-Spiels wurden inzwischen benachrichtigt.
 

GdP-WM-Gewinnspiel:

 alt=So sehen Sieger aus: Jens Isensee aus Halberstadt mit seinem neuen Mini. Konrad Freiberg (r.), Hugo Müller (l.), im GdP-GBV u. a. zuständig für Werbung, und Roland Kowalski (2.v.l.), BMW-Vertriebsbeauftragter Verkauf Einsatzfahrzeuge freuen sich mit dem Gewinner. Foto: Michael Zielasko

Freiberg: Ignorante Haltung gegenüber Polizeibeschäftigten

WM-Einsatz 2006

 alt=Den GdP-Betreuungsteams aus den Händen gerissen wurden - wie hier in Bayern - Eis und Erfrischungsgetränke in allen Spielorten.

Freiberg: Dienstfrei als Ausgleich für Einsatzbelastung

 alt=Fans in Stuttgart warten auf die deutsche Mannschaft.

GdP zieht Halbzeit-Bilanz des WM-Einsatzes:

 alt=Eis wird den GdP-WM-Betreuern - wie hier in München -  geradezu aus den Händen gerissen.

Konrad Freiberg im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung:

 alt=Deutsche Fans vor dem Spiel gegen Polen.

Aktion der GdP-Nordrhein-Westfalen:

 alt=Der Schalker Nationalspieler Gerald Asamoah unterstützt die Anti-Rassismus-Aktion der GdP-NRW.

GdP: Der Bürger hat kaum noch was von seinen Schutzleuten

 alt=WM-Jahr 2006: Dauereinsatz für die Polizei.

Schäubles Rat zur Fußball WM 2006:

 alt=WM-OK-Chef Franz Beckenbauer und Bundesinnenminsiter Dr. Wolfgang Schäuble präsentieren den 7. Fortschrittsbericht der Bundesregierung zur Vorbereitung auf die FIFA-Fußballweltmeisterschaft.

Kooperation zwischen BMW und GdP

2. GdP-Sicherheitsforum zur Fußball WM 2006

 alt=Teilnehmer besuchen das Berliner Olympia-Stadion

2. GdP-Sicherheitsforum zur Fußball-WM 2006

 alt=Polizeieinsatz am 1. Mai in Rostock

2. GdP-Sicherheitsforum zur Fußball WM 2006

 alt=Gijs de Jong vom niederländischen Fußballverband

2. GdP-WM-Sicherheitsforum „In Sicherheit bei Freunden“

 alt=Haben Sie schon das GdP-WM-Special besucht?

Verzicht auf WM-Einsatz der Bundeswehr für Polizeiaufgaben überrascht GdP nicht

This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.