Zum Inhalt wechseln

Deutsche Polizei

Ausgabe 06/2009

Kolonnen von LKW belasten vor allem auf den Autobahnen den Verkehr und die Umwelt gewaltig. Wer hofft, das Phänomen erledige sich schon irgendwie, täuscht sich gewaltig. Im Gegenteil: Der globale Gütertransport wird in den nächsten Jahren noch zunehmen. Wie man das Problem im Sinne der Belastung, der Sicherheit und des Umweltschutzes dennoch verträglich gestalten kann, darüber hat die GdP auf ihrem 2. Verkehrspolitischen Forum am 28./29. April in Potsdam mit Experten diskutiert. Die Ergebnisse werden sich in einem verkehrspolitischen Programm der GdP wiederfinden, mit dem sich unsere Gewerkschaft an der politischen Lösungsfindung beteiligen wird.

Weitere Themen:

KURZ BERICHTET; KOMMENTAR Dem Mob nicht das feld überlassen; FORUM; TITEL/GdP-Verkehrsforum Wie weit noch bis zum Infarkt?; MAI-KRAWALLE Justiz ermittelt wegen Mordversuch an Polizeibeamten, Autonomenangriff auf die Polizei, "Das ist unsere Bühne" - Einsatzbericht eines Kollegen, "Zur Steinigung freigegeben"; AKTUELL Veranstaltungen im Mai; PRÄVENTION Bundesweit einmalig: Landesinstitut für Präventives Handeln; EUROCOP Gemeinsame Mindeststandards für Innere Sicherheit für die Innere Sicherheit gefordert; MITBESTIMMUNG Mitbestimmung ist Standortvorteil; IPOMEX 2009 Internationale Polizeifachmesse mit Besucherrekord; DROGEN Cannabis - (k)ein Problem in Deutschland?; SENIORENJOURNAL; BÜCHER