Zum Inhalt wechseln

Info 31/2017 - Thüringer Polizei rechtlich nicht genug geschützt?

Die „Dienstherren“ nicht aus ihrer Verantwortung entlassen!

Erfurt.

Am 6. November 2017 hat das Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales (TMIK) eine Verwaltungsvorschrift mit dem Ziel eines verbesserten dienstlichen Rechtsschutzes in Kraft gesetzt. Über das Ergebnis wollen wir hier berichten. Um dienstlichen Rechtsschutz im Freistaat Thüringen zu erlangen müssen Bedienstete folgende Vorgaben erfüllen,

mehr

Meldungen

Die Geschäftsstelle in Erfurt

Wir auf Youtube

Bundesweite GdP-Kampagne!

Unsere Wirtschaftsunternehmen