Zum Inhalt wechseln

Krankenquote der Thüringer Polizei zum wiederholten Male über 10 %, die GdP weiß Rat

Erfurt.

Der Berichterstattung des mdr war am Wochenende zu entnehmen, dass die durchschnittliche Krankenquote (KQ) der Thüringer Polizei in 2018 bei über 10% gelegen hat. Der CDU Generalsekretär, Raymond Walk, reagierte auf eine Antwort des Innenministeriums zu seiner kleinen Anfrage, aus welcher sich die mehr als 10% KQ ergeben, beinahe erwartbar mit der Forderung nach einer Analyse der Gründe. Diese Art der Reaktion ist Politikern, aber nicht nur denen Wesenseigen. Da muss man nämlich erstmal nichts machen. Aus Richtungen der Berufsverbände kamen Forderungen nach deutlich mehr Personal. Soweit, so schlecht. Im Jahre 2017 hat sich die GdP Thüringen entschlossen, die seit 2004 stetig steigenden KQ´en in der Thüringer Polizei zu hinterfragen.

mehr

Meldungen

Unsere Geschäftsstelle

Deutsche Polizei

Wir auf Youtube

Unsere Wirtschaftsunternehmen
This link is for the Robots and should not be seen.