Zum Inhalt wechseln

Die exklusive Stellentausch-Börse der Gewerkschaft der Polizei

Wer suchet, der wird finden...

Foto: © Rainer Sturm - http://www.pixelio.de
Foto: © Rainer Sturm - http://www.pixelio.de
Es gibt sicherlich zahlreiche Gründe, warum jemand an seinem Arbeitsort nicht mehr so richtig glücklich ist und einen neuen, womöglich weit entfernten Arbeits- oder Lebensmittelpunkt sucht. Nun ist das, was für andere Arbeitnehmer vergleichweise einfach ist, für Polizeibeamtinnen und -beamte oder auch Tarifbeschäftigte in der Polizei es eben nicht.

Weil die GdP das weiß, hat sie schon vor Jahren eine effektive Stellentauschbörse geschaffen, die es ihren Mitgliedern mit geringem Aufwand und ohne störende Öffentlichkeit ermöglicht, interessierte Tauschpartner auf ihre Wechselpläne aufmerksam zu machen.

Mehrere tausend Stellentauschgesuche waren in dieser Zeit "auf dem Markt". Und: Es scheint zu klappen. Der Versuch jedenfalls lohnt sich.

Mit der komfortablen Online-Stellentauschbörse bietet die Gewerkschaft der Polizei ihren Mitgliedern auf gdp.de einen exklusiven Service und stellt ein zeitgemäßes, schnörkelloses und sicheres Werkzeug zur Verfügung, um individuelle Lebensplanungen leichter und erfolgversprechender umsetzen zu können.

Über die GdP-Stellentauschbörse können Mitglieder bundesweit Stellentauschwünsche und -angebote unkompliziert, schnell und kostenlos veröffentlichen.

Voraussetzung dazu ist lediglich, dass Sie - oder Du, liebe Kollegin oder lieber Kollege - einen Zugang für den GdP-Mitgliederbereich besitzen. Falls nicht, wird nach dem Klick auf Login erläutert, wie Interessierte diese Daten zeitnah erlangen können. Dann kann dieser beliebte Service-Bereich auf gdp.de unmittelbar genutzt werden.

Stellentauschangebote werden im offenen Bereich der GdP-Webseite veröffentlicht. Interessierte Tauschpartner können es also sehen, ohne von einer Login-Barriere gestoppt zu werden. Der Name des Inserenten und dessen E-Mail-Adresse sind durch eine Chiffre-Kodierung verschlüsselt. Der interessierte Tauschpartner kann per E-Mail mit dem Inserenten Kontakt aufnehmen.

Und vielleicht klappt's ja bald mit der neuen Stelle! Ihre GdP wünscht Ihnen oder Dir jedenfalls viel Erfolg!

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Teilnehmer an diesem kostenlosen Service verpflichten sich, im Zusammenhang mit einer aus einem Tauschgesuch resultierenden Versetzung keine finanziellen und sonstigen Zuwendungen zu fordern oder anzunehmen. Das gilt für alle eingestellten Tauschgesuche. Dieser Hinweis erscheint bei allen Neuanzeigen und muss als "Pflichtfeld" bestätigt werden.
This link is for the Robots and should not be seen.