Zum Inhalt wechseln

Ungerechtfertigte Polizeigewalt

GdP: „Nicht am Empörungswettbewerb teilnehmen“.

Mainz.

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Rheinland-Pfalz meldet sich zur aktuellen Diskussion um die heute veröffentlichen Zwischenergebnisse der Studie der Universität Bochum zu Wort, in der von ungerechtfertigter Polizeigewalt die Rede ist.

mehr

Meldungen

Mainzer Initiative Qualifizierte Leichenschau

mehr

Deutsche Polizei

Die GdP RLP auf Facebook

Wir auf Instagram

Kampagne: Wir brauchen Verstärkung

Unsere Wirtschaftsunternehmen