Zum Inhalt wechseln

8. Landesseniorenkonferenz in Zirndorf

Friedrich Leicht aus Altdorf zum neuen Landesseniorenvorsitzenden gewählt

Zirndorf/Fürth.

Kollege Fritz Leicht von der BG Bereitschaftspolizei wurde auf 8. Landesseniorenkonferenz, die gestern in der Paul-Metz-Halle in Zirndorf bei Fürth stattgefunden hat, zum neuen Landesseniorenvorsitzenden der GdP Bayern gewählt. Nach dem krankheitsbedingten Rückzug des bisherigen Vorsitzenden Günter Klinger bekleidete er das Amt schon etwa ein Jahr lang kommissarisch und wurde nun von den Delegierten einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden – ebenfalls alle einstimmig – die Kollegen Reinhold Pressl, BG Oberpfalz, Albert Schulz, BG Unterfranken und Wilfried Körber, Tarif, BG Oberfranken, bestimmt. Komplettiert wird der neue Landesseniorenvorstand von Hans Kormann, BG Oberfranken, Finanzvorstand, Peter Huber, Schriftführer, Wolfgang Vogt, stellv. Finanzvorstand, Herbert Kern, BG Mittelfranken, stv. Schriftführer und Günter Gerum, Beisitzer Tarif. Wir gratulieren ganz herzlich zur Wahl und wünschen ein glückliches Händchen bei der Ausführung des Amtes in den kommenden fünf Jahren.

mehr

top@ktuell

Green News

Unsere Wirtschaftsunternehmen
This link is for the Robots and should not be seen.