Zum Inhalt wechseln

Wir setzen uns für DICH / EUCH ein.......

Bei allen Fragen, Problemen und Nöten, welche die Tarifbeschäftigte in der Bundesbereitschaftspolizei betreffen, setzen wir uns Euch ein und haben ein gewichtiges Wort mitzusprechen. Wir  vertreten die Interessen der Tarifbeschäftigten in der Bereitschaftspolizei und sind jederzeit auch vor Ort in den Bundespolizeiabteilungen für Euch immer ansprechbar. 

Wir sind mit vielen Thematiken im Gespräch mit dem GdP Bezirk Bundespolizei und mit den Dienststellen der Direktion Bundesbereitschaftspolizei. So setzen wir uns für Euch u.a. ein:

-   Höhergruppierungsmöglichkeiten

-   Zulagen für höherwertige Arbeit

-   Besetzung von freien Arbeitsplätzen 

-   Einstellung von Auszubildenden

-   Etatisierung eigenes Sicherheitspersonal

-   Verlängerung von befristeten Arbeitsverhältnissen

-   Sicherheitszulage für unsere Tarifbeschäftigten analog BKA

-   Förderungs- / Schulungs – und Qualifizierungsmöglichkeiten


Ihr könnt mich wie folgt erreichen:

 

Veronika Ziersch

KG Sankt Augustin

Verantwortlich für Tarifangelegenheiten in der

DG Bundesbereitschaftspolizei

  

Telefon: 02241 - 238 - 6062 oder per Email

This link is for the Robots and should not be seen.