Zum Inhalt wechseln

Zwei neue spannende GdP-Israelreisen 2015 – outdoor oder klassisch – Jetzt anmelden!

Die GdP bietet – wie seit vielen Jahren – allen interessierten Kolleginnen und Kollegen von Bund und Ländern und ihren mitreisenden Partnern und Freunden auch in 2015 wieder zwei spannende und unvergeßliche Bildungsreisen nach Israel an, für die Sonderurlaub bzw. Bildungsurlaub beansprucht werden kann:     Wir reisen vom 13. – 2o. Mai 2015 (also […]

Die GdP bietet – wie seit vielen Jahren – allen interessierten Kolleginnen und Kollegen von Bund und Ländern und ihren mitreisenden Partnern und Freunden auch in 2015 wieder zwei spannende und unvergeßliche Bildungsreisen nach Israel an, für die Sonderurlaub bzw. Bildungsurlaub beansprucht werden kann:

 

Im vegangenen Jahr dabei: Klettern am Ramon-Krater in de Negev-Wüste

Im vergangenen Jahr dabei: Klettern am Ramon-Krater in der Negev-Wüste

 

Wir reisen vom 13. – 2o. Mai 2015 (also vor der G-7- Urlaubssperre) zu unserer (hier anklicken!) Outdoor-Tour nach Israel. Mit Wanderstiefeln und Zelt erkunden wir eine atemberaubende Landschaft zwischen Negev-Wüste, Totem Meer, Golan-Gebirge und Jerusalem und verbinden Bildungsangebot über Land, Politik, Religion, Kultur und Draußen-Erlebnis auf einmalige Weise.  

 

 

 

 

Für die Tour genügt normale körperliche Fitness, sie ist aber nicht für Menschen mit körperlichen Handycaps geeignet. Zelte, Schläfsäcke etc. werden gestellt.

Die Grabeskirche Jesu und der Felsendom auf dem Tempelberg von Jerusalem

Die Grabeskirche Jesu und der Felsendom auf dem Tempelberg von Jerusalemstellt. 

Vom 11.  – 20. Oktober 2015 findet unsere etwas längere, klassische ( hier anklicken!) Bildungsreise nach Israel statt.  Wir werden ganz verschiedene Farcetten Israels, des “Heiligen Landes”, die verschiedenen Kulturen, Religionen und politischen Konflikte, Geschichte und Gegenwart des Landes erkunden.

Wer einen Vorgeschmack bekommen möchte, ist auf unserer  (hier anklicken!) GdP-Israel-Seite herzlich willkommen. Spannende Reiseberichte der bisherigen Gruppen, anregende Fotos und jede Menge Informationen und alle Formulare sind dort zu finden. Einfach mal stöbern!

Der Anmeldezeitraum ist eröffnet, die Reisen sind immer stark nachgefragt. Interessenten sollten deshalb nicht zu lange zögern. Fagen können gern an gdp@gdp-bundespolizei.de gesandt werden oder direkt an den Tourleiter Sven Hüber (Tel. (d): 030 186812718) gerichtet werden.

In Misgav Am, dem nördlichsten Kibbuz der Welt, direk an der Grenze zum Libanon

In Misgav Am, dem nördlichsten Kibbuz der Welt, direk an der Grenze zum Libanon

GdP-Outdoor-Camp in der Negev-Wüste

GdP-Outdoor-Camp in der Negev-Wüste