Zum Inhalt wechseln

GdP-Berlin:

„Wir sind mehr wert“

Dr. Ehrhart Körting und Eberhard Schönberg mit dem -gerupften Huhn- in der Hand vor dem Roten Rathaus. Foto: GdP-Berlin
Berlin.

Am Dienstag, 07. August 2007, haben GdP-Kolleginnen und Kollegen des Landesamtes für Bürger- und Ordnungs-
angelegenheiten sowie der Bürger- und Ordnungsämter die „Mahnwache“ der GdP am Roten Rathaus besetzt. Als Überraschungsgast besuchte Berlins Innensenator Dr. Ehrhart Körting die Kolleginnen und Kollegen besucht. Der Landesbezirksvorsitzende der GdP Eberhard Schönberg forderte ihn am Beispiel des an einem Galgen aufgehängten „gerupften Huhns öffentlicher Dienst“ auf, den Gewerkschaften in der Tarifgemeinschaft des DGB endlich ein verhandlungsfähiges Angebot vorzulegen.