Zum Inhalt wechseln

Junge Gruppe bei der Kreisgruppenvorsitzendenkonferenz

Vom 27. bis 28.04. fand in Potsdam die Kreisgruppenvorsitzendenkonferenz statt, an der auch Vertreter der Jungen Gruppe teilgenommen haben. Das große Thema der Konferenz war die Ausrichtung zum Personalratswahlkampf 2016. Nach der Eröffnung der Konferenz wurde den Delegierten die Möglichkeit gegeben, sich mit einer Umfrage nach Verbesserung innerhalb der GdP zu beteiligen. Dabei wurde mehr […]

Vom 27. bis 28.04. fand in Potsdam die Kreisgruppenvorsitzendenkonferenz statt, an der auch Vertreter der Jungen Gruppe teilgenommen haben. Das große Thema der Konferenz war die Ausrichtung zum Personalratswahlkampf 2016.

Nach der Eröffnung der Konferenz wurde den Delegierten die Möglichkeit gegeben, sich mit einer Umfrage nach Verbesserung innerhalb der GdP zu beteiligen. Dabei wurde mehr als einmal gefordert, dass die Jugend noch mehr als bisher gefördert werden sollte.
Daher ein Appell an Euch, liebe Kolleginnen und Kollegen: Beteiligt Euch aktiv an der Personalratsarbeit vor Ort und informiert über die Möglichkeit zur Mitarbeit im örtlichen, Gesamt-, Bezirks- oder Hauptpersonalrat.

Der Vorsitzende Jörg Radek sprach über die aktuelle gewerkschaftliche Situation. Die Themen waren unteranderem die Personalnot bei der Bundespolizei und dem Zoll, die Bildung einer Generalzolldirektion, aktive Nachwuchsförderung innerhalb der GdP und dezentrale Einstellung.
Die nicht vorhandene Notwendigkeit zur Erstellung der PDV 14 wurde ebenfalls kritisch dargestellt.

Für den Personalratswahlkampf wird es wieder viele spannende Aktionen geben, die noch verfeinert werden und zu gegebener Zeit veröffentlicht werden.

Rüdiger Maas berichtet über die angespannte Situation im Tarifbereich. So hat sich seit 60 Jahren nicht viel bis gar nichts bewegt. Es werden immer noch Tarifbeschäftigte nach erfolgreicher Ausbildung mit sehr gutem Abschluss als ungelernte Arbeitnehmer in E 3 eingestellt. Diese Ungerechtigkeit muss abgeschafft werden! Da sind sich alle einig.

Die Konferenz hat gezeigt, dass wir ständig besser werden und uns als GdP weiterentwickeln wollen.
Für den bevorstehenden Personalratswahlkampf sind wir gut aufgestellt. Durch Beteiligung jedes Einzelnen werden wir einen großen Erfolg erzielen.

Ich freue mich auf den weiterhin engagierten Einsatz vieler aktiver junger Kolleginnen und Kollegen!

FacebookGoogle+TwitterEmail...