Zum Inhalt wechseln

Ausgabe 05/2014

Nach bundesweiten Warnstreiks von hunderttausenden Beschäftigten sowie drei intensiven Verhandlungsrunden zwischen Arbeitgebern und den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes ist Anfang April nach den Worten des Bundesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, für die Kolleginnen und Kollegen beim Bund und in den Kommunen ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt worden.

Malchow: „Das Engagement, der Einsatz und die Kreativität unserer Kolleginnen und Kollegen bei den Warnstreikaktionen, die unmittelbare Unterstützung am Verhandlungsort und der feste Wille, die Einkommen vor allem der unteren bis mittleren Einkommensgruppen deutlich zu steigern, haben bei den Arbeitgebern Wirkung erzielt.
 
 Zum Heft Deutsche Polizei 5/2014
 
 Falls Sie einen Leserbrief zu einem Artikel dieser Ausgabe schreiben möchten, klicken Sie bitte auf das E-Mail-Zeichen.

 
Bitte vergessen Sie nicht, den Artikel zu nennen,
zu dem Sie sich äußern möchten:
gdp-pressestelle@gdp.de
 
 
Weitere Themen:
EUROPAWAHL AM 25. MAI 2014 Wahlrecht nutzen!; forumLESERMEINUNG; TARIFRUNDE 2014 Warnstreiks mit Wirkung: Höhere Einkommen erzielt; BUNDESKONGRESS-TICKER +++ Bundesjugendkonferenz: Kevin Komolka führt JG an, Schulung der Verhandlungsleitung, Delegiertentag Berlin: Künftig von einer Frau angeführt, Landesdelegiertentag NRW: Arnold Plickert vier weitere Jahre an der Spitze, Landesdelegiertentag Saarland: Neuer Vorsitz, Landesdelegiertentag Hessen: Andreas Grün übernimmt hessischen Landesvorsitz, Landesdelegiertentag Thüringen: Führungswechsel, Delegiertentag Bundespolizei: Radek an die Spitze gewählt, Landesdelegiertentag Bremen: Jochen Kopelke ist neuer GdP-Chef; GEWALT GEGEN POLIZEI "Es ist einfach, wie es ist, und da gibt es auch nichts schönzureden."; GESPRÄCHE GdP-Chef beim BND-Präsidenten Gerhard Schindler, Meinungsaustausch mit Bundesinnenminister, Verfassungsschutz unverzichtbarer Baustein deutscher Sicherheitsarchitektur; FORUM GdP-PERSONALRÄTE Personalvertretungsrechtliche Probleme erörtert; DEUTSCHER PERSONALRÄTE-PREIS 2014 Countdown läuft; DEUTSCHER VERKEHRSGERICHTSTAG 2014 "EU-Knöllchen" und mehr Transparenz bei der MPU; LANDESKINDERSCHUTZKONFERENZ Keine Entwarnung bei sexuellem Missbrauch; forumLESERMEINUNG; IMPRESSUM


"Tarifpolitik: Einigung nach intensiven Verhandlungen" von Alberdina Körner (Hintergrund zum Artikel: TARIFRUNDE 2014 - Warnstreiks mit Wirkung: Höhere Einkommen erzielt - Seite 4)

Mehr Informationen zur Tarifrunde 2014 nach dem Klick.

Um die aktuellen DP-Landes- und Bezirksjournale zu lesen, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Symbole.