Zum Inhalt wechseln

Verhandlungen ohne Angebot unterbrochen

Die am 16./17. März 2015 in Potsdam stattgefundene dritte Verhandlungsrunde für die rund 800.000 Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder wurde am 17. März ergebnislos beendet. Es wurde vereinbart, die Verhandlungen in einer vierten Runde am 28. März 2015 fortzusetzen.

Download: pdf-Flyer