Klausur des Geschäftsführenden Bundesjugendvorstand vom 11. bis 13. Januar 2015 in Lindow.  

Ziele gemeinsam erreichen

Im Rahmen der Klausur dsikutierte die JUNGE GRUPPE (GdP) auch mit Frank Tempel - Die Linke und Mitglied des Deutschen Bundestages - über die seiner Ansicht nach gescheiterte Drogenprohibition.

19.1.2015 

  Lindow. Das Jahr der Kongresse ist vorüber und nach zahlreichen Debatten und Beschlüssen sind inzwischen auch die letzten Arbeitsaufträge für die bevorstehende Amtsperiode verteilt. Die Sitzung fand im Januar in Lindow, in der Landessportschule Brandenburg vor den Türen Berlins statt, die nicht nur jedes Sportlerherz höher schlagen lässt, sondern auch dem Gremium allerbeste Bedingungen für einen erfolgreichen Sitzungsverlauf bot. Inhaltlich setzte sich das Gremium zu allererst mit der Nachbereitung des im November stattgefundenen GdP-Bundeskongresses auseinander. Die intensive und aktive Beteiligung der jungen Kolleginnen und Kollegen an den dortigen Antragsdebatten blieb niemanden verborgen und sollte allen Beteiligten Mut machen, die junge Generation künftig noch stärker in verantwortungsvolle Aufgaben mit einzubeziehen. Obwohl man nach intensiven Debatten und viel Zuspruch die Ziele künftiger generationengerechter Repräsentation junger Menschen bei der Vergabe von Delegiertenmandaten und weiterer hauptamtlichen Unterstützung im Rahmen der Jugendarbeit auf Bundesebene nicht erreicht hatte, zog man nach Betrachtung aller Beschlusslagen ein durchaus positives Fazit.  mehr...
Alle News »
Suche
 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 





© 2007 - 2016 Gewerkschaft der Polizei Bundesvorstand