Zum Inhalt wechseln

25. Ordentlicher Bundeskongress der GdP in Berlin unter dem Motto „LEBEN in Sicherheit“

GdP MV: Delegierten gut vorbereitet

Schwerin.

In der Zeit vom 10.-12. November 2014 findet der 25. Ordentliche Bundeskongress der Gewerkschaft der Polizei (GdP) im Berliner Estrell-Hotel statt. Die gewerkschaftspolitischen, aber auch gesellschaftspolitischen Themen sind breit gefächert.

Diskutiert und beraten wird u.a. über eine überarbeitete Satzung, ein neues Grundsatzprogramm, tarifpolitische Forderungen, Ausstattungsfragen oder die Abkehr von der Föderalismusreform. Darüber hinaus haben sich die 253 Delegierten mit 242 Anträgen auseinanderzusetzen. Der Countdown läuft ab jetzt auch für den Landesbezirk Mecklenburg-Vorpommern, der mit vier Delegierten vertreten ist. Unter der Leitung von Lutz Heise (KG LBPA MV) fahren Anja Stolzenburg (KG Greifswald), Petra Gerdsmann (KG Neubrandenburg) und Siegmar Brandt (KG Rostock) nach Berlin.