Zum Inhalt wechseln

GdP Bayern: Spendenaufruf nach Polizistenmord unterstützen

München.

Die GdP ist nach wie vor fassungslos und tief bestürzt über den grausamen und kaltblütigen Mord an unserem Augsburger Kollegen Mathias V. und bittet, den Spendenaufruf der Bayerischen Polizeistiftung zu unterstützen.

Wir sind sicher, dass unsere Kolleginnen und Kollegen alle Hebel in Bewegung setzen, um die Täter dingfest zu machen. Wir sind in Gedanken vor allem bei der Familie des Opfers.

Die Bayerische Polizeistiftung hat mittlerweile in Abstimmung mit dem PP Schwaben Nord ein Spendenkonto eingerichtet:
Konto-Nr.: 23333337
BLZ: 660 908 00
bei der BB-Bank
Stichwort: "Augsburger Polizistenmord"

Die GdP Bayern bittet um Unterstützung des Spendenaufrufs.