Zum Inhalt wechseln

Wir über uns

Headline Fahne

Die Direktionsgruppe Bundespolizei Berlin Brandenburg vertritt die der Gewerkschaft der Polizei beigetretenen Polizeibeschäftigten (Polizistinnen und Polizisten, Verwaltungsbeamtinnen und -beamte sowie Tarifbeschäftigte), die ihren Dienst an den Dienststellen der Bundespolizeidirektion Berlin in den Bundesländern Berlin und Brandenburg versehen bzw. versehen haben. Als Berufsvertretung organisiert sie ihre Mitglieder und vertritt die beruflichen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, ökologischen, sozialen und kulturellen Interessen der Beschäftigten und ehemals Beschäftigten. Dabei werden insbesondere Verbesserungen der allgemeinen Arbeits- und Lebensbedingungen sowie des Beamten- und Arbeitsrechts angestrebt.

Die Direktionsgruppe Bundespolizei Berlin Brandenburg ist eine Untergliederung des GdP Bezirks Bundespolizei innerhalb der Gewerkschaft der Polizei und unterteilt sich in vier Kreisgruppen.

Kreisgruppe Berlin
Kreisgruppe Angermünde
Kreisgruppe Frankfurt(Oder)
Kreisgruppe Niederlausitz

Aktuell steht ihr ein Vorsitzender vor sowie ein Vorstand bestehend aus drei Stellvertretern, Kassenwart und Schriftführer sowie deren Vertreter und einem Beisitzer für Tarif vor. Der Vorstand vertritt innerhalb der Gewerkschaft die Interessen der Mitglieder der beiden Bundesländer auch auf Bezirks-/ Bundesebene.

Unsere Mitglieder erfüllen ihre gesetzlich zugewiesenen Aufgaben in Berlin und Brandenburg in der Bundespolizeidirektion Berlin, sowie den Bundespolizeiinspektionen im Zuständigkeitsbereich.

Sie nehmen auf der Grundlage eines modernen Polizeigesetzes und zahlreicher weiterer Gesetze umfangreiche und vielfältige bundespolizeiliche Aufgaben wahr. Dazu gehören insbesondere folgende Bereiche:

grenzpolizeiliche Aufgaben,
bahnpolizeiliche Aufgaben,

Schutz von Bundesorganen,
Luftsicherheitsaufgaben

Standorte der Bundespolizei in Berlin und Brandenburg, in denen unsere Mitglieder betreut werden:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Standort Berlin und Frankfurt(Oder)
- Zentrale Bearbeitungsstelle Fahrgelddelikte in Frankfurt(Oder) und Manschnow
- Fortbildungsstätte am Standort Frankfurt(Oder)
- Gemeinsames Zentrum Swiecko

Bundespolizeiinspektion Polizeiliche Sonderdienste
-Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit mit Dienstorten Berlin, Frankfurt(Oder) und Forst
- Bundespolizei Reiterstaffel in Stahnsdorf
- Entschärfungsdienst am Flughafen SXF
- Operative Gruppe Szenekundige Beamte am Sitz der PSD

Bundespolizeiinspektion Hauptbahnhof
- Bundespolizeirevier Berlin Bahnhof Zoologischer Garten
- Bundespolizeirevier Berlin Friedrichstraße
- Bundespolizeirevier Berlin Spandau
- Bundespolizeirevier Oranienburg
- Bundespolizeirevier Wittenberge

Bundespolizeiinspektion Ostbahnhof
- Bundespolizeirevier Berlin Südkreuz
- Bundespolizeirevier Berlin Lichtenberg
- Bundespolizeirevier Potsdam
- Bundespolizeirevier Brandenburg Hauptbahnhof     

Bundespolizeiinspektion Angermünde
- Bundespolizeirevier Gartz
- Bundespolizeirevier Eberswalde
- Bundespolizeirevier Manschnow     

Bundespolizeiinspektion Frankfurt(Oder)
- Bundespolizeirevier Frankfurt(Oder) Bahnhof
- Bundespolizeirevier Eisenhüttenstadt     

Bundespolizeiinspektion Forst
- Bundespolizeirevier Cottbus 
- Bundespolizeirevier Guben
- Bundespolizeirevier Senftenberg     

Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Berlin
- Dienstort Berlin- Dienstort Frankfurt(Oder)                             

Bundespolizeiinspektion Bundeskanzleramt
- Bundespolizeirevier Schloss Meseberg     

Bundespolizeiinspektion Bundespräsidialamt 
- Bundespolizeirevier BMI

- Amtswohnsitz des Bundespräsidenten

Bundespolizeiinspektion Auswärtiges Amt

- Bundespolizeirevier BMJV


Bundespolizeiinspektion Flughafen Schönefeld (SXF)

Bundespolizeiinspektion Flughafen Tegel (TXL)

 
Allgemeine Aufgabenfelder der Bundespolizei in den Bundesländern Berlin und Brandenburg

•    Flächenpräsenz im bahnpolizeilichen Bereich zur Gefahrenabwehr und zur Verhinderung von Straftaten sowie zur Erhöhung des Sicherheitsgefühls der Bürger und Gäste (Touristen). 

•    Verfolgung von Straftaten und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten im Rahmen der Zuständigkeit der Bundespolizei.

•    Kontrolle des grenzüberschreitenden Verkehrs (NON-Schengen) an den Flughäfen SXF und TXL.

•    Grenzüberwachung im Rahmen des Schengenbinnengrenzkonzeptes auch im Zusammenwirken mit anderen Sicherheitsbehörden International mit der Republik Polen sowie auf Bundes- und Landesebene.

This link is for the Robots and should not be seen.