Zum Inhalt wechseln

HPR-Besuch bei der BPOLI DBBK und der BPOLI Frankfurt

Am Donnerstag, den 10.08.2017, besuchten der HPR-Vorsitzende Sven Hüber und Heinz Selzner, sowie der GPR-Vorsitzende Klaus Engel die Dienststellen der Direktion Koblenz in Frankfurt. In der Inspektion DBBK (Deutsche Bundesbank) machten sich die Vertreter des HPR bei ihrem Antrittsbesuch erstmals ein Bild von der Dienststelle. Der Dienststellenleiter, POR Hellmann, gab einen Überblick über Aufgaben und […]

v. l. n. r. Sven Kutschke, POR Bernd Hellmann, Sven Hüber, Heinz Selzner und Klaus Engel

Am Donnerstag, den 10.08.2017, besuchten der HPR-Vorsitzende Sven Hüber und Heinz Selzner, sowie der GPR-Vorsitzende Klaus Engel die Dienststellen der Direktion Koblenz in Frankfurt.

In der Inspektion DBBK (Deutsche Bundesbank) machten sich die Vertreter des HPR bei ihrem Antrittsbesuch erstmals ein Bild von der Dienststelle. Der Dienststellenleiter, POR Hellmann, gab einen Überblick über Aufgaben und Entstehungsgeschichte der DBBK. Es wurde deutlich, dass die Kollegen gut untergebracht sind. Der örtliche Personalratsvorsitzende Sven Kutschke skizzierte auch hier Probleme mit dem Personalfehl. Es stünden insbesondere zu wenige weibliche Beamte zur Kontrolle des Besucherverkehrs zur Verfügung. 

Anschließend begab man sich zur BPOLI Frankfurt am Main, an den Hauptbahnhof. Hier wurde schnell deutlich, dass es neben der personellen Situation und des hohen Arbeitsaufkommens auch ausstattungstechnische Probleme gibt. Ein eventueller Umbau der Wache ist derzeit auf 2019 verschoben. Es gäbe Probleme mit dem Digitalfunk, der Videoauswertung und der Einrichtung der Räumlichkeiten innerhalb der Wache. Der Vorsitzende Helmut Seibert wies auf die ständigen Arbeitsüberlastungen der Kolleginnen und Kollegen hin. Auch sei die Zusammenarbeit mit der DB AG nicht immer einfach. Festgestellt wurde, dass die einzelnen Reviere fast ständig nicht besetzt sind, sondern alle PVB  nur noch Dienst am Hbf verrichten.

 

Am Freitag, dem 11.08.2017, werden der HPR-Vorsitzende Sven Hüber und sein Kollege Heinz Selzner zu einem Antrittsbesuch in der Außenstelle im neuen AFZ Diez zu Gast sein.

Share