, Personalratswahlen 2016: Alle Ergebnisse auf einen Blick - Gewerkschaft der Polizei Zum Inhalt wechseln

Personalratswahlen 2016: Alle Ergebnisse auf einen Blick

Personalratswahlen 2016: Alle Ergebnisse auf einen Blick
Düsseldorf.

Die GdP ist bei der Personalratswahl 2016 als einzige Gewerkschaft im Polizeibereich in allen 47 Kreispolizeibehörden, bei den drei Landesoberbehörden der Polizei, LKA, LZPD und LAFP, und bei der Deutschen Hochschule der Polizei mit eigenen Kandidatinnen und Kandidaten angetreten. Um 12:00 Uhr ist in den ersten örtlichen Wahlbüros die Möglichkeit zur Stimmabgabe beendet worden, andere schließen erst um 16:00 Uhr. Sobald die Ergebnisse der Stimmausgabe vor Ort vorliegen, werden sie in der Grafik abgebildet. Durch einen Klick auf die jeweilige Polizeibehörde wird das örtliche Ergebnis im Detail dargestellt. Die Grafik wird fortlaufend aktualisiert.

Neben den Personalräten in den 47 Kreispolizeibehörden gibt es auch in den drei Landesoberbehörden der Polizei – Landeskriminalamt (LKA), Landeamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei (LAFP) und Landesamt für zentrale polizeiliche Dienste (LZPD) – sowie der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol) eigene Personalräte.

Wahlergebnisse der Landesoberbehörden und der DHPoL:
LKA
LAFP
LZPD
DHPol
Unsere Wirtschaftsunternehmen