Zum Inhalt wechseln

Akut

Vorurteile gibt‘s genug. Auch bei der Polizei. „Das hätte es sowieso gegeben!“, „Daran wäre die Politik gar nicht vorbei gekommen!“ – das sind Sätze, die in Polizeiwachen immer wieder zu hören sind, wenn es um die zusätzlichen Stellen bei der Polizei geht, um Verbesserungen bei der Ausrüstung und um eine bessere Bezahlung. Dabei wird uns auch bei der Polizei nichts geschenkt. Was die GdP in den vergangenen vier Jahren erreicht hat, und warum auch in Zukunft starke Personalräte gefragt sind, steht in der Wahlkampfzeitung Akut.
 alt=Akut 3/2016

Akut 3/2016

Mitgestalten statt abnicken! – dafür stehen die Personalräte der GdP. Egal ob es um den Schutz vor willkürlichen PDU-Verfahren, um die Erhöhung der Stellenplanobergrenzen oder den Wegfall der Fallbeilgrenze bei der Anerkennung des Wechselschichtdienstes geht, die Kandidatinnen und Kandidaten der GdP treten bei der Personalratswahl 2016 mit klaren Positionen an.

mehr...
 alt=Akut 02/2016

Akut 2/2016

Polizisten brauchen starke Vertreter. Mit einer starken Gewerkschaft an ihrer Seite. Die zweite Akut-Ausgabe stellt die Kandidatinnen und Kandidaten der GdP für den PHPR vor und sagt, wofür sie stehen.

mehr...
 alt=Akut 01/2016

Akut 1/2016

Wir schaffen das! Mit Dir. Deine Gewerkschaft – unter diesem Motto präsentiert die GdP ihre Arbeitsbilanz der vergangen vier Jahre. Was haben wir erreicht? Wo gibt es noch dringenden Handlungsbedarf? – darauf geht die zum Start des Personalratswahlkampfes erschienene erste Akut-Ausgabe im Detail ein.

mehr...
This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen. This link is for the Robots and should not be seen.
Unsere Wirtschaftsunternehmen